Gesundheitsinitiative 2021

"

Die Gesundheit ist zwar nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts.“

Arthur Schopenhauer

Der Wert der Gesundheit ist uns allen in 2020 sehr plastisch vor Augen geführt worden. Als Unternehmen können Sie den Gesundheitsschutz Ihrer Mitarbeiter fördern:

Mit einer betriebliche Krankenversicherung
(bKV) erhalten Sie einen sehr effektiven und kostengünstigen Baustein für Ihr Gesundheitsmanagement.

Steigern Sie nachhaltig die Leistungsfähigkeit Ihrer Belegschaft.

Die wichtigsten Vorteile der bKV

für Sie als Unternehmen

Sie steigern Ihre Wettbewerbsfähigkeit

Durch gute Vorsorge- und Gesundheitsleistungen verbessern Sie nachhaltig die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter und damit langfristig ihre Leistungsfähigkeit.

Sie senken Ihre Fehlzeiten

Präventionsmaßnahmen und schnelle Facharztterminierung führen zu kürzeren AU-Zeiten. Durch Online-Sprechstunden entfallen lange Wartezeiten beim Arzt. Ausfallkosten werden vermieden.

Sie erhalten ein hervorragendes Bindungs- und Recruitinginstrument

Gute Gesundheitsangebote gehören zu den Top-Mitarbeiterbenefits. So sinkt die Fluktuationsquote bei Unternehmen mit einer bKV signifikant um fast 50%. Sie liegt im Schnitt bei 3,4% vs. 7,7%.

Im Vergleich zu anderen Mitarbeiterbenefits ist der Nutzen außergewöhnlich

Während Tankschecks, Prepaidkarten, Smartphones o.ä. keinen messbaren Return on Investment ROI bieten, sprechen diverse Studien bei der bKV von einem Verhältnis von 1:5.

"

Richtig verstanden ist die betriebliche Krankenversicherung ein hartes, ökonomisch intelligentes, kurzfristig wirksames und sehr flexibles Gestaltungselement für eine differenzierte Entlohnungspolitik.

Cord Brockmann

CEO der Unternehmensberatung
Culture2success GmbH

Gemeinsam
Gesundheit aktiv gestalten

Schutz besteht für die gesamte/ ausgewählte Belegschaft ab dem ersten Tag.

– ohne Zugangshürden – ohne Wartezeiten –

Vorerkrankungen und laufende Behandlungen sind mitversichert.

Herausragender Gesundheits­schutz

Unsere Baskets sind versicherungs- übergreifend gestaltet, so dass Ihre Mitarbeiter optimale Leistungen erhalten. Mehrere Baskets stehen Ihnen zur Verfügung. Sie können aber auch Ihren Gesundheits­basket individuell und modular zusammen­stellen. Wir unterstützen Sie dabei mit unserer langjährigen Erfahrung und Expertise.

Gesundheits­baskets für jedes Budget

Sie haben die Wahl zwischen kleineren Budgetlösungen (ab mtl. 10 € / MA) bis hin zu umfangreichen Baskets, die ein breit gefächertes Spektrum an gesundheitlichen Maßnahmen beinhalten. Je nach Budget lassen sich bei den Baskets auch Tarife hinzufügen oder herausnehmen.

Gesundheits­baskets für jede Firmengröße

Die Baskets können ab 10 Teil-nehmern genutzt werden. Als Arbeitgeber steuern Sie, ob die gesamte Belegschaft mit einem Basket versorgt wird oder die Gesundheits­leistungen nur für ausgewählte Mitarbeitergruppen zur Verfügung stehen. Für KMUs ab 5 Mitarbeitern gibt es separate Lösungen.

Unser großer XXL Basket 2

Gesundheit, Vorsorge & Zahn+

800 € p.a.
Gesundheits­budget

Sehhilfen

bis 360 € p.a.

Hilfsmittel

bis 600 € p.a.

Impfungen

max. 200 € p.a.

Zahnersatz

max. 600 € p.a.

Heilmittel

bis zu 600 € p.a.

Operative Sehschärfen­korrektur

max. 300 €

Vorsorge­untersuchungen

max. 200 € p.a.

Krankenhaus­tagegeld

10 € max. 28 Tage p.a.

Zahnprophylaxe

bis zu 140 € p.a.

Arzneimittel

bis 600 €

Hörgeräte

max. 600 € p.a.

Heilpraktiker

max. 300 € p.a.

Zahnbehandlung

bis 600 € p.a.

Fitnesstudio

50 € p.a.

Auslands-KV 8 Wo dienstlich und privat
Privatpatient im Krankenhaus bei einem betrieblichen Unfall
Zahnersatz 70% inkl. angeratener und laufender Behandlungen
Serviceleistungen
Med. Beratung in 22 Fremdsprachen
Ärztliche Online-Sprechstunden
Vereinbarung
Facharzttermine
Beratung zur Pflege von Angehörigen
Support
Umfangreiche Implementierungsmaßnahmen inkl. Weblösung für HR und die Mitarbeiter
Gesellschaftsübergreifender begleitender Support für HR und die einzelnen MA inkl. Hotline

Gesundheits­initiative 2021

Gesundheits­initiative 2021

Ein hoher Mehrwert für Ihre Mitarbeiter

Dies zeigt sich deutlich am Beispiel des großen Gesundheitsbaskets 2:

Arbeitgeber Aufwand

479,64 € p.a.
(Mtl. 39,97 € als Sachbezug ohne Nebenkosten)

1:3

Der Wert für Ihre Arbeitnehmer

Rd. 1.550 € netto p.a.

Mit einer betrieblichen Krankensicherung erzielen Sie eine Win-win-Situation:

Ihre Arbeitnehmer bekommen eine effiziente Unterstützung durch bessere Gesundheits­leistungen und Sie als Betrieb gesündere Mitarbeiter.

0 %
der AU-Zeiten wären durch eigene Maßnahmen im Unternehmen vermeidbar.
0 %
der Arbeitsausfälle durch chronische Erkrankungen könnten durch Präventions­maßnahmen verhindert werden.
0 %
Mehr als jeder Vierte scheidet aus gesundheitlichen Gründen aus dem Erwerbsleben aus. Durchschnittliches Alter 55,1 Jahre
Wettbewerbsfaktor Gesundheit

Hohe Fehlzeiten durch Krankheit, Belastungen der Mitarbeiter im Zuge der Digitalisierung, Stress, Burnout und alternde Belegschaften machen einen Gesundheitsschutz unersetzlich. Unterstützen Sie Ihre Mitarbeiter aktiv und sichern Sie so langfristig die Leistungsfähigkeit Ihrer Belegschaft.

Tankgutscheine und Prepaidkarten waren gestern

Lange Zeit waren diese Sachbezüge die favorisierten Maßnahmen vieler Unternehmen, um den Mitarbeitern eine attraktive Zusatzleistung zu gewähren. Im Laufe der Zeit hat der Gesetzgeber jedoch starke Einschränkungen vorgenommen.

Das macht diese Benefits uninteressant. Je nach Ausprägung und Eigenschaften können sie wohl komplett die Anerkennung als Sachbezug Ende 2021 verlieren.

Zeit für Veränderung

Die Gesunderhaltung und Leistungsfähigkeit der Belegschaft ist eines der wesentlichen Ziele für die Unternehmen geworden. Mit den Gesundheits­baskets erhalten Sie hierzu effektive und bezahlbare Maßnahmen.

Staatlich gefördert:

Die arbeitgeberfinanzierte Leistung wurde in 2018 höchstrichterlich als Sachbezug 44 EUR (§ 8 Abs. 2 Satz 11 EStG) anerkannt. Das Urteil wird inzwischen vom Fiskus auch anerkannt und umgesetzt.

Damit können Sie dieses wertvolle Benefit ohne weitere Kosten umsetzen.

Für die Mitarbeiter entsteht im Rahmen des Sachbezugs kein geldwerter Vorteil. Alle Leistungen erhalten sie steuer- und sozialversicherungsfrei.

Von allen Personalzusatzleistungen unterschätzen Arbeitgeber die betriebliche Krankenversicherung.

Für Arbeitnehmer ist sie die drittwichtigste Zusatzleistung, weit vor Gutscheinen, Rabatten und Jobtickets.

Wir haben mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Beratung und Betreuung von Mitarbeiter­zusatzleistungen innerhalb und auch außerhalb des Versicherungsbereichs.

Unser Serviceversprechen für Sie:

Wir machen es Ihnen leicht.

Einfache Abwicklung – schlanke Prozesse

Wir kümmern uns.

In Zusammenarbeit mit Ihnen gestalten wir das Mitarbeiter­marketing und entwickeln die digitalen Prozesse.

Wir unterstützen Sie.

Unsere Hotline steht sowohl HR als auch den einzelnen Mitarbeitern versicherungsübergreifend zur Verfügung und bieten Ihnen einen umfangreichen Support.

Profitieren auch Sie von der Gesundheits­initiative 2021

Exzellente Gesundheitsbaskets

Sie können von unserer langjährigen Erfahrung und Expertise profitieren.

Persönliche Betreuung

Ab sofort haben Sie jemanden an der Seite, der für Sie und Ihre Mitarbeiter da ist: Mitarbeitermarketing, Hotline, WhatsApp-Beratung und digitale Prozesse.

Jetzt und in Zukunft

Gemeinsam sorgen wir dafür, dass Ihre Gesundheitsinitiative ein voller Erfolg für Ihr Unternehmen wird.

Gesundheits­initiative 2021

Unsere Mitarbeiter sind es uns wert

Für meine Mitarbeiter...

Schicken Sie mir Informationen...

Ihre hier eingegebenen Daten werden verschlüsselt über das Internet an die Benefits and more GmbH übertragen. Ihre Daten werden ausschließlich für die hier angegebenen Zwecke verwendet.

Abhängig von den gesetzlichen Löschfristen haben Sie jederzeit das Recht auf Widerruf und Löschung Ihrer Daten.